Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

30 Minuten in der Küche: Leckeren Reiskürbiskuchen

Kuchen mit Reis und Kürbis ist eine großartige Option für ein preiswertes Dessert für jeden Tag. Der Kuchen ist schnell genug zubereitet und erfordert ein Minimum an Zutaten.

30 Minuten in der Küche: Leckeren Reiskürbiskuchen
30 Minuten in der Küche: Leckeren Reiskürbiskuchen

Foto: Pixabay

Zutaten:

  • gedämpfter Langkornreis – 100 g;
  • Kürbismark – 300 g;
  • Blätterteig – 1 Päckchen;
  • Butter – 50 g;
  • Zucker – 3 EL. l.;
  • Salz – nach Geschmack;
  • Zimt – nach Geschmack;
  • Eigelb – 1 Stk.

Schritt für Schritt Rezept

  1. Zunächst muss der Reis gekocht werden.
  2. Während er kocht, kannst du den Teig auftauen und eine abnehmbare Form dafür vorbereiten.
  3. Den Kürbis in Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit Salz und Zucker bestreuen. Die Butterstücke darauf geben und sechs Minuten in die Mikrowelle stellen.
  4. Den gekochten Reis zum Kürbis geben, vorsichtig mischen und den Zimt dazugeben.
  5. Den Teig zu einem Kreis ausrollen und legen Sie es in die Form. Die Füllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen, mit einem zweiten Teigkreis bedecken und die Ränder „versiegeln“.
  6. Die Torte mit Eigelb bestreichen und für 15 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen stellen.

Guten Appetit!