Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Mit Salat und Zwiebeln: Wie man zu Hause einen Cheeseburger zubereitet?

Cheeseburger ist eines der bekanntesten Fast-Food-Produkte, das zu Hause kostenlos zubereitet werden kann. Es wird herzhaft, lecker und sehr appetitlich.

Wie man zu Hause einen Cheeseburger zubereitet?
Wie man zu Hause einen Cheeseburger zubereitet?

Foto: Pixabay

Notwendige Zutaten:

  • Hamburgerbrötchen – 5 Stk.;
  • Hackfleisch – 750 g;
  • Käse in Scheiben geschmolzen – 5 Stück;
  • Zwiebel – nach Geschmack;
  • Ketchup – 5 EL. l .;
  • Chilisauce – 5 TL;
  • Ranchsauce (oder Mayonnaise) – 5 EL. l .;
  • Blattsalat – 50 g;
  • eingelegte Gurken oder frische Tomaten – 100 g;
  • Pflanzenöl zum Braten – 4 EL. l.

Wie man zu Hause einen Cheeseburger macht:

  1. Machen Sie fünf flache Bratlinge aus Hackfleisch.
  2. Braten Sie die Bratlinge in heißem Öl auf beiden Seiten.
  3. Jedes Brötchen in zwei Teile schneiden, den unteren Teil mit Ketchup und scharfer Sauce einfetten, Salatblätter darauf legen, sie können in kleine Stücke gerissen werden. Die Brötchen können im Ofen oder in der Mikrowelle etwas vorgewärmt werden.
  4. Dann Käsescheiben und ein Beef Patty auf die Salatblätter legen. Fügen Sie nach Belieben gehackte oder gewürfelte Zwiebeln hinzu. Mit Ranch-Sauce oder Mayonnaise garnieren.
  5. Geben Sie ganz zum Schluss Gemüsescheiben hinzu – Kirschtomaten oder eingelegte Gurken oder beides auf einmal.
  6. Mit der zweiten Hälfte der Brötchen bedecken und nach Belieben mit Zahnstochern befestigen.