Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Saftiger Osterobstkuchen – Schritt für Schritt Rezept mit Fotos zum Thema Nachkochen

Zutaten

Butter 150 g
Eier 5 Stück
Mehl 180 g
Backpulver 1 TL
Zimt 1 tsp
Ingwer 1/3 h .l.
Muskatnuss 1/4 TL
Honig 1 EL
Orangenschale 1 Stk
Cranberry 150 r
dunkle Rosinen 200 g
leichte Rosinen 350 r

Allgemeine Informationen Gesamtgarzeit

1 h 30 Minuten

Aktive Garzeit

15 Minuten

Schwierigkeitsgrad

Leichte

Portionen

8

Tabelle mit Gewichten und Maßen Maß- und Gewichtstabelle Schritt-für-Schritt-Rezept mit Foto Video-Rezept

Alle getrockneten Früchte, die ich habe, sind Preiselbeeren, dunkle und helle Rosinen, nehmen Sie sie nach Ihrem Geschmack, spülen Sie sie gründlich aus und sortieren Sie sie, damit keine verdorbenen Beeren und Fremdkörper vorhanden sind. Mit einem Handtuch abtrocknen.

Schale von einer Orange entfernen.

Weiche Butter schaumig schlagen, Eier und einen Esslöffel Honig nacheinander hinzugeben.

Mehl sieben, mit Backpulver mischen, Zimt, Ingwer und Muskat, Gewürze nach Wahl.

Die Hälfte des Mehls in die Buttermasse geben und glatt rühren.

Die zweite Hälfte des Mehls mit getrockneten Früchten und Orangenschale mischen damit jede Beere in Mehl ist, damit sie sich beim Backen nicht auf dem Boden absetzt.

Ich habe eine Ringform von 18 cm. Mit Öl einfetten und mit Mehl bestreuen, den Teig verteilen und
mit einem nassen Löffel glätten , sodass die Oberfläche glatter wird.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C 1 Stunde 15-30 Minuten backen, ggf. nach einer Stunde mit Folie abdecken, damit die Oberseite
nicht anbrennt.

Der Obstkuchen ist fertig, Sie können ihn wie einen Osterkuchen mit Sahnehäubchen versehen oder ihn einfach in Stücke schneiden und genießen.) Wenn Sie den Obstkuchen in Alkohol mit Rum oder Cognac einweichen , es kann sehr lange gespeichert werden.
Ich wünsche euch allen einen guten Appetit) Abonniert den Kanal und setzt Likes, wenn euch das Rezept gefallen hat, wird es in euren Playlists gespeichert) vorerst alle)

Originalrezept auf Russisch: gotovim-doma.ru